Vor/Nachteile Angestelltenverhältnis

+ finanzielles Risiko klein
+ Zeitumfang klar
+ Einkommen kalkulierbar und regelmässig
+ kein Geschäftsrisiko
+ "Kopf frei" für Mensch im Mittelpunkt 
+ Auftrag und Betreuungsziele vorgegeben

- Gestaltungsfreiraum evtl. eingeschränkt / "Vorgaben"

 

Vor/Nachteile Selbständige Betreuungstätigkeit

+ Gestaltungsmöglichkeiten Angebot
+ Eigene Fägheigkeiten, Wünsche ausleben und einbringen können
+ vorhande Raum- und Zeitressourcen optimal nutzen
+ eigene Werte einbringen können
+ Landwirtschaft und Lebensform näher bringen können
+ eigene Familie ist integriert, wächst und entwickelt sich mit

 

- Geschäftsrisiko
- Angebot ist dem "Markt" ausgesetzt
- evtl. Bauliche Massnahmen erforderlich
- Finanzielles Risiko
- Geldgeber, Kunden/Klienten müssen selber gefunden werden
- Aufwendungen für Kundenpflege und Sponsoren
- Eigene Grenzen
- Aufwendungen im Aufbau 
- Abgrenzungen evtl. Herausfordernd, Verträglichkeit mit Betrieb?
- Zeitaufwand für Administration, Vor-/Nachbereitung, Marketing etc
- Auftrag, Ziele, Vertrag uwm. selber vereinbaren
- Erweitertes Kontaktnetz (wie Herkunftsfamilie, Arzt, Behörden)
- Erweiterte Haftung und Verantwortung


Anmerkung

Nicht abschliessend. Vorteile können individuell auch Nachteile sein und umgekehrt.

 

Frage:

Motivation: Suchen wir ein fixes Einkommen?

Wer dringend auf Einkommen angewiesen ist, lässt sich anstellen (Finanzen /Zeit klar kalkulierbar) und baut nicht in selbständiger Tätigkeit einen neuen Betriebszweig mit all seinen Risiken auf

Fragen:

Haben wir Fähigkeiten und Strukturen, damit wir in einem Betreuungsbereich tätig sein können?

Habe ich/mein Partner Freude und Interesse, Leute in z.Teil schwierigen Situationen auf einem Wegstück zu begleiten?

Sind wir auch während Arbeitsspitzen zusätzlich belastbar?

Sind wir bereit, betriebliche Strukturen und Abläufe anzupassen?

Sind wir uns bewusst, dass Aufträge nicht garantiert sind (freier Markt)

Sin wir uns bewusst, dass Betreuungsarbeit eine Arbeit ist, die weniger körperlich, dafür mehr psychisch sehr anspruchsvoll ist?

Zur Checkliste "Einstieg"